• Solo Violinist 619154
  • Trompete
  • Gitarre
  • Klarinette Spielen
  • Klavier Spielen

Einstieg in die Welt der Musik

Die Erlebniswelt unserer Angebote für Kinder von 2 bis 6 Jahren bietet einen idealen Einstieg zum Instrumentalunterricht. Durch das altersgerechte, spielerische Lernen in der Gruppe wird die Freude an der Musik geweckt, wichtige musikalische Fähigkeiten werden entwickelt und Grundlagen erlernt.

  • Musik und Bewegung für Eltern und Kinder im Alter von 1 ½ – ca. 3 ½ Jahren

    Singen für das Kind und mit dem Kind ist der beste Einstieg in eine lebendige Musikerziehung. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für den späteren Spracherwerb. Das Kleinkind lernt vor allem über Bewegung. Durch das gemeinsame Erlernen von Liedern, Versen und Bewegungsspielen werden soziale, intellektuelle und körperliche Fähigkeiten entwickelt und gefördert. Das unbefangene Experimentieren mit der Stimme und mit einfachen Musikinstrumenten soll die Freude am Klang und am Musikerlebins wecken.

    pdfAnmeldeformular

     

    Ziel: Erlernen von einfachen Liedern, Versen und Bewegungsspielen
    Tag/Dauer: Dienstagvormittag, 50 Minuten pro Woche
    Kursort: Saal im Musikschulhaus, Goethestrasse 13, Stäfa
    Kursleiterin: Susanne Hiltebrand, Tel. 044 926 51 32
    Eintritt: Jederzeit möglich nach Absprache.
    Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat
    Tel. 044 927 21 17
  • Für 4-jährige während des Jahres vor dem Kindergarten-Eintritt

    Die Rhythmik möchte die musikalischen Anlagen der Kinder im Vorschulalter mit allen Sinnen wecken. Im Spiel mit Liedern, Versen und Materialien, sowie elementaren Instrumenten wird die musikalische Entwicklung ganzheitlich gefördert. Die Musik kann entspannen, anregen und auffordern. Durch die Gestaltung sozialer Lernprozesse wird die Persönlichkeitsentwicklung nachhaltig gefördert.

    pdfAnmeldeformular

     

    Ziel: Konzentration, Entspannung, Phantasie, Koordinieren von verschiedenen Bewegungen, Gehörschulung, Schulung von Motorik.
    Tag/Dauer: Montagnachmittag, 50 Minuten pro Woche
     1 Jahr (oder nach Absprache) 
    Kursort: Singsaal Schulhaus
    Kirchbühl Süd, Stäfa
    Kursleiterin: Susanne Hiltebrand, Tel. 044 926 51 32
    Eintritt: Jederzeit möglich nach Absprache.
    Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat
    Tel. 044 927 21 17
  • Den Kindern wird ein Einstieg in die musikalische Welt ermöglicht und es werden Grundlagen für eine spätere musikalische Entwicklung geschaffen.

    Inhalt der Kurse

    Gehörschulung
    als wichtigste Voraussetzung für das spätere Musizieren.

    Rhythmus
    am eigenen Körper erfahren und erleben und ihn auf einfache Instrumente übertragen.

    Singen
    Die Stimme als vielseitiges Instrument entdecken und gebrauchen lernen.

    Instrumente
    Einfachste Instrumente aus Haushalt und Spielzeugkiste. Orff-Instrumente / Zupf-, Streich-, Blas- und Tastinstrumente entdecken, ausprobieren und anhören. 6-Ton-Flöte (2. Jahr)

    Zusammenspiel
    Gruppenimprovisationen, aufeinander hören, reagieren, führen und begleiten.

    Allgemeine Körperbewegungen
    als soziale Übungen und Auflockerung.

    Begriffsbildung
    Hoch/tief, laut/leise, lang/kurz, schnell/langsam, schwer/leicht auf die Musik übertragen.

    pdfAnmeldeformular

     

     

    Kursort Stäfa: Singsaal im Schulhaus Kirchbühl Süd
    Musikalische Früherziehung I,
    Donnerstagnachmittag (1. Kindergartenjahr)
    Musikalische Früherziehung II,
    Freitagnachmittag (2. Kindergartenjahr)
    Kursort
    Uerikon:
    Singsaal im Schulhaus Moritzberg
    Musikalische Früherziehung I,
    Dienstagnachmittag (1. Kindergartenjahr)
    Musikalische Früherziehung II,
    Dienstagnachmittag (2. Kindergartenjahr)
    Dauer: 2 Jahre, 1. und 2. Kindergartenjahr,
    60 Minuten pro Woche
    Kursleiterin: Stäfa: Susanne Hiltebrand,
    Tel. 044 926 51 32
    Uerikon: Rahel Flückiger,
    Tel. 044 926 45 57
    Eintritt: Jederzeit möglich nach Absprache.
    Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat
    Tel. 044 927 21 17
  • Theaterspiel ab Schuljahr 2019/20

    Bettina Andreae, langjährige Leiterin der Theater- und Akrobatikkurse, beendet im Sommer 2019 ihre Tätigkeit an der Musikschule Stäfa.

    Michael Schwyter, in Stäfa bestens bekannt als Leiter des "stattTheater", übernimmt ab dem Schuljahr 2019/20 die Leitung der Theaterkurse.

    Der Theaterkurs ab August 2019 für Kinder von 6 - 12 Jahren findet jeweils am Freitag von 17.00 bis 18.00 Uhr statt. Eintritte sind noch möglich, bitte kontaktieren Sie das Sekretariat.

    Wir sind überzeugt, mit Herrn Michael Schwyter eine sehr kompetente und motivierte Persönlichkeit zur Fortsetzung unseres Theaterangebotes an der MSS gefunden zu haben und freuen uns sehr auf die Theaterproben und -aufführungen in unserem Haus.

      pdfAnmeldeformular Ideentheater

    Kursleiter Michael Schwyter

    Schwyter

     

     

An-/Abmeldung

Termin für An- und Abmeldungen, Änderungen der Unterrichtszeiten oder Lehrerwechsel:

ist jeweils der 10. Mai / 10. Dezember

Das erste Semester beginnt eine Woche nach den Sommerferien und dauert 19 Schulwochen (endet eine Woche vor den Sportferien)
Das zweite Semester beginnt eine Woche vor den Sportferien und dauert 19 Schulwochen (endet vor dem Beginn der Sommerferien)

Austritte sind nur auf Semesterende möglich.
Die An-/Abmeldung muss dem Schulsekretariat schriftlich zugestellt werden.
Gesuche betreffend Stipendien müssen ebenfalls bis zu diesem Termin beim Schulsekretariat eingetroffen sein.

Kontakt

Musikschule Stäfa
Kronenstrasse 9
8712 Stäfa

Sekretariat: Tel. 044 927 21 17

Öffnungszeiten

Musikschule Staefa